Anja Bohländer

Anja Bohländer. Dresdnerin seit 1998. Studium der Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft und Neueren und neuesten Geschichte an der TU Dresden. Aktuell in Promotion an der Universität Erfurt (Schulbuchstudie Demokratie. Diskursanalytische Studie von Schulbüchern zu Demokratie und Politik). Ehemals Referentin im Sächsischen Landtag, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Dozentin, ehm. Leiterin des Zentrums für Verfassungs- und Demokratieforschung an der TU Dresden und des Programms „Wir entfalten Demokratie – für ein vielfältiges und weltoffenes Dresden“ der Landeshauptstadt Dresden. Freie Mitarbeiterin des Institut B3 des Demokratiezentrums Sachsen. Inhaberin der Agentur „von Bühlau“ für Strategische Politikberatung und Projektmanagement. Nun wieder im politischen Salon. Freigeist mit Anspruch.