Planspiele

“Die Leute haben lieber städtische Eigenbetriebe zum Nachbarn. Aus privaten Krankenhäusern hört man laute Schmerzensschreie, die haben doch dort alle Rücken.” Peter Macheli studiert aufmerksam die Abstimmungsergebnisse in der Zeitung. “Rücken?” Elena Jupiter blickt ihren Mann fragend an. “Vom Bücken. Oder…”, Peter grübelt, “oder es liegt am Geld. Je höher das durchschnittliche Einkommen eines Stadtteiles ist, desto wahrscheinlicher wurde mit Nein gestimmt.” Er kaut auf einem Bleistift herum. “Hm, nicht dass sie uns einfach fünftausend Euro im Monat geben, wir fallen dann leichter auf Wahlversprechen rein und wählen Steuersenkungsparteien, die niemals Krankenhäuser privatisieren würden.”

Diskutieren Sie mit: