Welcome to Europe – Dokufest meets Neiße Filmfestival

Aliriza Arenliu (executive director), Nita Deda (spokeswoman) and Veton Nurkollari (artistic director) of the international short- and documentary film festival Dokufest from Prizren, Kosovo are guests at the 9th anniversary of the Neiße Filmfestival in Poland, Czech Republic and Germany. Foto: Strahl

 

By Tobias Strahl. Since last night we are on our way to Germany. Nita and Aliriza are with me in the van, travelling from Kosovo via Albania, Montenegro, Croatia, Slovenia and Czech Republic to Zittau/Germany, while Veton will follow one day later via plane.

Seit gestern Nacht sind wir auf dem Weg nach Deutschland. Nita und Aliriza fahren mit mir im Bus von Kosovo über Albanien, Montenegro, Kroatien, Slowenien und die Tschechische Republik nach Zittau, während Veton einen Tag später mit dem Flugzeug nachkommt.

From May 2 until May 6 the organizers of Dokufest, the international short- and documentary film Festival from Prizren, Kosovo will be guests a the 9th anniversary at the Neiße Filmfestival, the tri-national film festival in Poland, Czech Republic and Germany.

Vom 2. bis zum 6. Mai werden die Organisatoren des Dokufest, des internationalen Kurz- und Dokumentarfilmfestivals aus Prizren, Kosovo zu Gast beim 9. Neiße Filmfestival, dem trinationalen Filmfestival in Polen, der Tschechischen Republik und Deutschland sein.

We bid our three friends from Kosovo, who are in some way ambassadors of the region, too, a warm welcome at the Neiße Filmfestival, were they will present movies from Serbia, Albania, Kosovo and Romania, participate in discussions and held a workshop under the heading “Balkan Cinema” together with the participants and visitors of the festival.

Wir heißen unsere Freunde aus Kosovo, die gleichzeitig auch Botschafter der Region sind, herzlich auf dem Neiße Filmfestival willkommen, wo sie Filme aus Serbien, Albanien, Kosovo und Bosnien präsentieren, an Diskussionen teilnehmen sowie einen Thementag mit dem Titel „Balkan Cinema“ bestreiten werden.

Diskutieren Sie mit: